Wetter

Sommerfest 2021 - Ein Stück Normalität kehrt zurück in die Heimaterde!
 


Corona hält die ganze Welt in Schach. Auch die grüne Kleingärtnerseele wurde ganz schön gequält.
Einst nach getaner Arbeit in seiner grünen Oase, wurden mit dem Gartennachbarn beim Kaffee oder
beim Grillen mit gekühlten Pilsken nette Gespräche geführt, dass war die Tagesordnung.
 
Seit März 2020 haben Corona Regeln und Unsicherheit in den Gartenalltag Einzug genommen
und man bekam das Gefühl, als triebe Corona eine Art Keil in die Gartengemeinschaft.
Aber nach fast eineinhalb Jahren, niedriger Inzidenz und grünes Licht vom Ordnungsamt
schien es wahr zu werden. Ein lang ersehntes Fest sollte stattfinden... somit machte man sich
an die Planung für ein Sommerfest. 10./11.07.2021 wurde als Termin festgelegt.
 
Beim Aufbau bemerkte man schon die unwahrscheinliche Vorfreude endlich mal wieder ein
Stück Normalität zu erleben. Somit machte sich ein Großteil der Kleingärtner voller Vorfreude
auf den Weg ins Testzentrum (die nicht geimpft oder genesen sind), um ein schönes Wochenende
mit den Gartenfreunden zu verbringen. Bei tollstem Wetter hatten sowohl Klein und Groß eine Menge
Spaß und genossen die kleine zurück gewonnene Freiheit. Man konnte jedem ansehen,
wie gut es ihnen tat. Diesen Tag wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten und geben euch
per Foto Strecke einen Einblick, wie schön dieser Tag war.
 
Viel Spaß dabei!